Termine

Faschingskonzert

20.02.2020
Für Bilder bitte auf "Details" klicken!

We love music – Faschingskonzert der Jüngsten

192 MusikerInnen waren bei diesem bunten und lustigen Konzert im Haus der Musik in St.Stefan auf der Bühne mit ihren Instrumenten bei der Sache. Der Saal platze fast aus allen Nähten – bekamen doch viele Zuseher keinen Sitzplatz mehr.

Wie der Titel schon verrät, waren vornehmlich ganz junge verkleidete SchülerInnen am Werk, die überwiegend in Ensembles und Orchestern auftraten. Die Bläserklassen der Volksschulen St.Marein und Wolfsberg legten den musikalischen Startschuss, weiters folgten Blechbläser-, Streich-, Trompeten-, Schlagwerk- und Querflötenbeiträge. Solistisch waren die beiden Saxofonisten Julian und Christoph Krainz zu hören. Vor der Band „Thunder and Lightning“ musizierten Ensembles in großer Besetzung mit Akkordeon, Blockflöte und Gitarre. Das schwungvolle Ende wurde von den Bläserklassen der Volksschulen St.Marein und St.Stefan gestaltet.

Zum Abschluss wurde vom Publikum und allen Akteuren gemeinsam die Hymne „We love music – hast du Töne…“ anlässlich „50 Jahre Musikschulen des Landes Kärnten“ aufgeführt.

Fachbereichsleiter Johannes Hirschler war von den Leistungen der Jugendlichen und dem „besten CD-Player der Welt“ begeistert. Mit diesem besagtem CD-Player meinte er die Live-Stage-Band mit Martin Pfeiffer (Schlagwerk), Stefan Vallant (E-Bass), Roman Wohofsky (Klavier) und Markus Heller (Gitarre), die fast jedes Stück im Konzert begleitet hat. Musikschuldirektor Daniel Weinberger bedankte sich bei Peter Storfer von der Knusperstube für die leckere Reindling- und Krapfenspende.



Bildergalerie