Allgemeine Informationen

Zum Einzugsgebiet der Musikschulregion Kleblach-Lind – Möllbrücke gehören die Gemeinden Kleblach-Lind, Lendorf, Lurnfeld und Sachsenburg. Der Unterricht findet an zwei Standorten statt, in Lind im Gebäudekomplex der Volksschule und in Möllbrücke im Schulzentrum. Darüber hinaus werden die Kindergärten Lendorf und Sachsenburg im Fach „Musikalische Früherziehung“ mitbetreut.

Durch das schwerpunktmäßige Musizieren in verschiedenen Stilen der Volksmusik geben wir unseren SchülerInnen das Rüstzeug mit, das sie befähigt, auch nach Beendigung der Musikschulkarriere, vielleicht sogar ein ganzes Leben lang, aktiv musikalisch tätig zu sein.

Darüber hinaus tragen wir selbstverständlich auch anderen Interessen und regionalen Anforderungen Rechnung. Sei es Blasmusik, Rock, Pop oder Klassik, bei uns darf jeder seinem Ausbildungstand entsprechend in die faszinierende Welt der Musik eintauchen und wird dabei von einem hochqualifizierten LehrerInnenteam bestmöglich angeleitet und betreut.